• cogiateam

2022: Cogia gewinnt ihren ersten Kunden aus Japan

Aktualisiert: 9. Aug.



Frankfurt am Main, 1. August 2022. - Unser Tochterunternehmen Cogia GmbH, ein Spezialist für KI-basierte Lösungen in den Bereichen Big Data Analytics, Kundenzufriedenheitsmanagment und Medien-Monitoring, schließt erfolgreich ein Projekt mit ihren ersten Kunden aus Japan, der United Aluminium Corporation of Japan (UACJ), ab.


UACJ ist ein großer Hersteller von Aluminiumwalzprodukten vor allem für Firmen aus der Automotive- und Verpackungsindustrie. Die Gruppe beschäftigt rund 10.000 Mitarbeiter bei einem Umsatz von 4,6 Mrd. Euro. Cogia hat UACJ mit ihrer KI-basierte Lösung bei der Analyse von Web- und Social-Media-Daten unterstützt.


"Mit diesem Projekt sind wir unserem Ziel, auf dem japanischen Markt Fuß zu fassen, einen großen Schritt näher gekommen", so der Vostand Pascal Lauria. "Wir freuen uns auf zukünftige Projekte mit UACJ und sind dankbar für das Vertrauen in unsere Lösungen."


Cogia konnte ihre Kompetenz unter Beweis stellen und ihren ersten japanischen Kunden mit guten Ergebnissen überzeugen, so dass dieser sich bereit erklärte, Cogia als Referenzkunde zur Verfügung zu stehen.

Hier zur Pressemitteilung.

8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

© 2022 by Cogia AG. Created by DC.