• mkreitschmann

Cogia GmbH: Aufnahme in das Accelerate Aichi Landing Pad Programm von 500 Global

Frankfurt am Main 12.01.2021 – Cogia GmbH wurde zur Teilnahme am Accelerate Aichi Landing Pad Programm ausgewählt, das von 500 Global sowie der Präfekturregierung von Aichi in Japan angeboten wird und vom 11. Januar bis 18. März 2022 stattfindet.


Nach einem mehrstufigen Auswahlverfahren ist die Cogia GmbH in das begehrte Accelerate Aichi Landing Pad Programm von 500 Global aufgenommen worden. Das Programm unterstützt internationale Startups bei der Entwicklung eines maßgeschneiderten, auf Japan ausgerichteten Geschäftsplans und einer auf den Markt ausgerichteten Wachstumsstrategie.


Die Risikokapitalgesellschaft 500 Global verfolgt das Ziel, Menschen und Volkswirtschaften auf der ganzen Welt durch Unternehmertum voranzubringen, und tätigt frühe Investitionen in Startups, die schnell wachsende Technologieunternehmen aufbauen wollen. Dabei konzentriert sich 500 Global auf Märkte, in denen Technologie, Innovation und Kapital langfristige Werte freisetzen und das Wirtschaftswachstum fördern können. Zu diesem Zweck arbeitet die Gesellschaft eng mit den wichtigsten Interessengruppen zusammen und berät Regierungen und Unternehmen, wie das unternehmerische Ökosystem am besten unterstützt werden kann, damit Startups florieren. 500 Global hat inzwischen mehr als 6.000 Gründer unterstützt, die für mehr als 2.500 Unternehmen in 77 Ländern arbeiten.


In Zusammenarbeit mit der Präfekturregierung von Aichi hat 500 Global die neue Initiative "Accelerate Aichi by 500 Global" ins Leben gerufen. Sie zielt darauf ab, das Startup-Ökosystem in Aichi zu entwickeln und auszubauen sowie eine solide Grundlage für Startups zu schaffen, die in der Region arbeiten wollen.


"Wir sind sehr erfreut, dass wir in das Accelerate Aichi Landing Pad Programm von 500 Global aufgenommen wurden und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit den großartigen Mentoren, die uns in die beeindruckende japanische Automobilindustrie und den japanischen Markt einführen werden", kommentiert Pascal Lauria, Gründer und CEO der Cogia GmbH.

18 Ansichten0 Kommentare

© 2022 by Cogia AG. Created by DC.